23. Juni 2020
Kategorie:

abacus ist seit einiger Zeit auch auf LinkedIn aktiv und wir würden uns freuen wenn Sie uns dort folgen.

Auf LinkedIn teilen wir viele aktuelle Beiträge, verweisen auf andere interessante Neuigkeiten und geben einen Einblick in unsere tägliche Arbeit. Darüber hinaus ist es möglich, dass Sie Beiträge kommentieren, wir so Ihr direktes Feedback erhalten und mit Ihnen gemeinsam über spannende Themen diskutieren.

Über den diesen Link gelangen Sie auf unsere LinkedIn-Seite und dort können Sie uns über den “Follow-Button” folgen.

Die Vorteile von LinkedIn im Überblick:

  • Keine abacus-Beiträge zu aktuellen Themen (wie z. B. Sage 100, abacus Zusatzmodule, Schulungen etc.) verpassen
  • Interessante News zu anderen Themen bekommen
  • Einblicke in die tägliche Arbeit von abacus erhalten
  • Beiträge kommentieren und gemeinsam diskutieren
  • Direktes Feedback geben

Was genau ist LinkedIn?

LinkedIn ist vergleichbar mit Xing, was in Deutschland ggf. noch etwas bekannter ist. LinkedIn ist ein soziales Netzwerk und eignet sich besonders um Geschäftskontakte zu knüpfen. Es ist das weltweit größte Berufsnetzwerk und grundsätzlich kostenlos.

Sind auch abacus Mitarbeiter bei LinkedIn vertreten?

Viele der abacus Mitarbeiter sind ebenfalls bei LinkedIn vertreten. Besonders aktiv sind z. B. Hans-Peter Hantsch, Daniel Schwarz, Torsten Pantel, Katharina Kluth und Katja Grzebiela.

Ist auch Sage selbst bei LinkedIn aktiv?

Sage selbst ist auch bei LinkedIn aktiv und informiert regelmäßig über Produktneuheiten, Schulungen, Webinare etc. Über diesen Link gelangen Sie zum LinkedIn-Profil von Sage. 


Beitrag erstellt am 23.06.2020, von Katja Grzebiela