Fernwartung starten

Ihr abacus-Support hat Sie darum gebeten, die Fernwartung zu starten, um Sie einfacher zu unterstützen?
Perfekt – dann leiten wir Sie nun zum Teamviewer weiter.

OK

Präsentation starten

Sie haben einen persönlichen Präsentationstermin mit uns vereinbart?
Super- wir freuen uns auf Sie!
Sie werden nun zum Teamviewer weitergeleitet.

OK

Sage 100 Mutationsprotokollierung von abacus

Das richtige Werkzeug zur Sicherung der Datenqualität

Das abacus Modul Mutationsprotokollierung ermöglicht es, Änderungen an den Tabellen der Sage 100 Datenbank auf Feldebene zu protokollieren und zu dokumentieren. Die Protokollierung kann auf Feldebene angepasst werden. Damit ist es möglich, flexibel und individuell zu bestimmen, welche Felder in die Protokollierung einbezogen werden sollen. Die Administration der Tabellen- und Feldeinstellungen sowie die Abfrage der protokollierten Daten ist komplett in die Sage 100 integriert. Benutzerdefinierte Felder und Tabellen von Drittherstellern werden ebenfalls unterstützt. Es ist somit zum Beispiel nachvollziehbar, welcher Benutzer wann Stammdaten (z. B. Preise, Anschriften) geändert hat.

Wichtige Funktionalitäten

  • Überwachung von Änderungen in der Sage 100 Datenbank
  • Detaillierte Protokollierung der Änderungen in den ausgewählten Tabellenfeldern
  • Auswertungen und Analysen durch entsprechende Berichte möglich

Hauptnutzen

  • Nachweis über Veränderungen an Sage 100 Datenbeständen
  • Sicherung einer hohen Datenqualität
  • Schnellere Problemlösung und Ermittlung von Ursachen bei fehlerhaften Dateneingaben möglich

Mehr erfahren

Download: Datenblatt abacus Zusatzmodul Mutationsprotokollierung


Sage 100 Voraussetzungen

Um das Zusatzmodul Mutationsprotokollierung von abacus für die Sage 100 verwenden zu können, wird eine Sage 100 in der Version 8.1 oder 9.0 und der Sage 100 AppDesigner Professional benötigt.

Monatlicher Mietpreis: 60 EUR (netto) für eine Unternehmenslizenz

Das Zusatzmodul Mutationsprotokollierung kostet monatlich 60 EUR (netto). Da es sich um eine Unternehmenslizenz handelt, können alle Sage 100 Benutzer und Benutzerinnen die Funktionalitäten des Moduls verwenden, so dass selbstverständlich von allen Benutzern die Änderungen in der Sage 100 nachvollzogen werden können. Über die Rechteverwaltung können die jeweiligen Rechte der einzelnen Benutzer eingeschränkt werden, so dass nur einige wenige spezifische Benutzer Grundeinstellungen vornehmen und Veränderungen überwachen können.

Installations-, Einrichtungs- und Schulungskosten:

Zusätzlich zu den monatlichen Mietgebühren fallen einmalige Installations-, Einrichtungs- und Schulungskosten an. In der Regel dauert dies zwischen drei und fünf Stunden und kostet somit einmal zusätzlich etwa 600 EUR (netto). Gerne unterbreiten wir Ihnen ein verbindliches Angebot. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an info@abacus-edv.de.

Fragen zur Sage 100 Mutationsprotokollierung

Wenn Sie Fragen zur abacus Mutationsprotokollierung für die Sage 100 haben, können Sie sich gerne bei uns melden. Schreiben Sie bitte eine E-Mail an info@abacus-edv.de oder rufen Sie uns direkt an (Telefon: +49 38852 601-0).

Weitere Module

Sage 100 Disposition nach Standorten
Fremdfertigungen in der Sage 100 einfach bedienen
Erweiterte Drucksteuerung für die Sage 100
Erweiterte Kunden- und Lieferantenpflege in der Sage 100
Erweiterte Preiserfassung für die Sage 100
Rahmenverträge in der Sage 100 umfassend gestalten
Sage 100 Mutationsprotokollierung von abacus
Sage 100 Absatzplanung mit KI von abacus
Versandeinheiten und Paletten in der Sage 100 verwalten
Kundenhierarchien in der Sage 100 abbilden
Sage 100 Intercompany Lösung von abacus
Verleihung für die Sage 100
Wiederkehrende Belege mit der Sage 100 einfach verwalten
Verfügbarkeitssteuerung für die Sage 100
Sage 100 Waagenanbindung
Chargen-Reservierungen in der Sage 100 tätigen
Chargenverwaltung / Qualitätssicherung in der Sage 100
Erweiterte Disposition für die Sage 100
GS1-128 Etikettierung in der Sage 100
Konsi-Lager für die Sage 100
Mehrstufige Konditionen in der Sage 100 abbilden
abacus Rückverfolgbarkeit mit der Sage 100 gewährleisten
Mobile Datenerfassung für die Sage 100
Sage 100 Artikel-Etikettierung
Kasse.net für die Sage 100
EDIFACT für die Sage 100
Universalimport für die Sage 100

Passende Beiträge

60 typische Anforderungen an ein ERP-System in der Pharmabranche

Worauf sollten Pharmaunternehmen bei der ERP-System-Auswahl achten? Pharmaunternehmen, die auf der Suche nach einem neuen ERP- bzw. Warenwirtschaftssystem sind, sollten auf bestimmte Dinge besonders achten, denn bei Pharmaunternehmen haben Produktqualität und Produktsicherheit einen besonders hohen Stellenwert. Zudem gibt es eine Reihe von gesetzlichen Anforderungen, wie z. B. die EU-Fälschungsschutzrichtlinie 2011/62/EU und die delegierten Verordnung (EU)…

Mehr erfahren

Rückverfolgbarkeit: Warenströme lückenlos mit der Sage 100 und abacus zurückverfolgen

Sicher den gesamten Warenfluss für die Rückverfolgbarkeit im Blick haben Rückverfolgbarkeit bedeutet, dass das Unternehmen alle Rohmaterialien in geeigneter Weise identifizieren können und in der Lage sein muss, den Weg der sich in Verarbeitung befindlichen wie auch der fertigen Erzeugnisse auf allen Stufen von Herstellung, Lagerung, Versand und ggf. Verteilung an den Kunden nachzuvollziehen. Dabei…

Mehr erfahren

Sage 100 Modul des Monats – Erweiterte Kunden- und Lieferantenpflege

Weitere spezifische Kunden- und Lieferanteneinstellungen in der Sage 100 tätigen. 2021 hat abacus das Zusatzmodul “erweiterte Kunden- und Lieferantenpflege” entwickelt und seitdem ist es bei einer Vielzahl von Kunden im Einsatz. Mit Hilfe von diesem Modul können weitere Grundeinstellungen in Bezug auf Kunden und Lieferanten getätigt und Gelangensbestätigungen erstellt werden. Besonders hilfreich ist diese Sage…

Mehr erfahren

Mehr unter Aktuelles

Ihre Ansprechpartnerin

Britta Knüppel

Britta Knüppel

Vertriebsassistenz +49 38852 601-0

Sie wünschen einen Beratungstermin?


    Spambot-Check: Bitte wählen Sie das folgende Symbol Tasse aus.

    mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?

    +49 38852 601-0
    info@abacus-edv.de

    Zum Newsletter anmelden

    LinkedIn