Fernwartung starten

Ihr abacus-Support hat Sie darum gebeten, die Fernwartung zu starten, um Sie einfacher zu unterstützen?
Perfekt – dann leiten wir Sie nun zum Teamviewer weiter.

OK

Präsentation starten

Sie haben einen persönlichen Präsentationstermin mit uns vereinbart?
Super- wir freuen uns auf Sie!
Sie werden nun zum Teamviewer weitergeleitet.

OK

Zusatzmodul Erweiterte Disposition für die Sage 100

Schnelle und zielgerichtete Disposition auf Basis des Lagerbestands und der Reichweite

Bei umfangreichem Artikelstamm und stark schwankenden Absatzzahlen ist es häufig nicht möglich, Einkaufs- oder Produktionsbedarfe automatisch ermitteln zu lassen. Die abacus Erweiterte Disposition für die Sage 100 zeigt dem Disponenten für selektierte Artikel neben dem aktuellen und dem verfügbaren Lagerbestand und der Reichweite auch die absoluten und durchschnittlichen Verkaufszahlen vergangener Zeiträume an.

Anhand dieser Informationen können individuell für jeden Artikel die notwendige Bestell- oder Produktionsmengen vorgeschlagen oder erfasst werden. Die zu beschaffenden Mengen werden in Dispostapel oder Bestellungen gespeichert. Für Produktionsbedarfe werden Fertigungsaufträge erstellt.

Wichtige Funktionalitäten

  • Anzeige umfangreicher Informationen zu Verkäufen vergangener Zeiträume zur individuellen Einkaufs- und Produktionsmengenermittlung
  • Wahlweise Kalkulation der Reichweite auf Basis der Absatzplanung der Sage 100
  • Anzeige von Meldebestand, verfügbarem Bestand und Reichweite des Lagerbestands
  • Anzeige vieler für die Disposition wichtiger Informationen in einer Maske inklusive grafischer Aufbereitung der Daten
  • Ermittlung von prognostizierten Verbräuchen anhand von Absatzplänen und / oder Verkaufszahlen
  • Berechnung von Sicherheitsbeständen auf Grundlage der ABC/XYZ Klassifizierung und Standardabweichung

Hauptnutzen

  • Effiziente Disposition in der Sage 100 Warenwirtschaft auf Basis der verfügbaren Lagerbestände, Wiederbeschaffungszeiten, Bedarfe und der berechneten Reichweite
  • Zeit- und Kostenersparnis, da die manuelle Überwachung des Auftrags- & Lagerbestands entfällt
  • Der Nutzer wird angehalten die Stammdaten akkurat zu pflegen
  • Fehlervermeidung, da nicht manuell gerechnet werden muss
  • Verbesserung der Lagerbestände und Reduzierung der Materialengpässe /-ausfälle
  • Berücksichtigung von Schließzeiten bei Lieferanten und Berücksichtigung dieser bei der Disposition

Mehr erfahren

Download: Datenblatt abacus Zusatzmodul Erweiterte Disposition

Sie haben noch Fragen? Gern helfen wir Ihnen weiter! Rufen Sie uns doch ganz einfach an. Unsere Telefonnummer lautet +49 38852 601-0.

Weitere Module

Disposition nach Standorten jetzt auch mit der Sage 100 möglich
Einfache Handhabung von Fremdfertigungen in der Sage 100
Erweiterte Kunden- und Lieferantenpflege in der Sage 100
Erweiterte Preiserfassung für die Sage 100
Mehr Gestaltungsmöglichkeiten bei Rahmenverträgen in der Sage 100
Mutationsprotokollierung für die Sage 100
Versandeinheiten mit der Sage 100 verwalten
Kundenhierarchie in der Sage 100 abbilden
Intercompany Lösung von abacus für die Sage 100
Zusatzmodul Verleihung für die Sage 100
Wiederkehrende Belege mit der Sage 100 noch einfacher verarbeiten
Zusatzmodul Verfügbarkeitsanzeige für die Sage 100
Zusatzmodul Waagenanbindung für die Sage 100
Reservierungen in der Sage 100 tätigen
Chargenverwaltung / Qualitätssicherung in der Sage 100
Zusatzmodul Erweiterte Disposition für die Sage 100
GS1-128 Etikettierung in der Sage 100
Zusatzmodul Konsi-Lager für die Sage 100
Mehrstufige Konditionen in der Sage 100 abbilden
Rückverfolgbarkeit mit der Sage 100 gewährleisten
Mobile Datenerfassung für die Sage 100
Etikettierung für die Sage 100
Kasse.net für die Sage 100
Zusatzmodul EDIFACT für die Sage 100
Universalimport für die Sage 100

Passende Beiträge

Online-Talk: Erweiterte Disposition für die Sage 100

Vorstellung der “Erweiterten Disposition” für die Sage 100. Wir zeigen Ihnen was die abacus “Erweiterte Disposition” für die Sage 100 kann. Mit dieser Erweiterung kann der Einkauf noch schneller und zielgerichteter auf Basis von berechneten Reichweiten arbeiten. Noch nie war es so einfach den Einkauf und die Disposition zu optimieren. Die “erweiterte Disposition” kennen einige…

Mehr erfahren
Disposition nach Standorten

Disposition nach Standorten

Automatisiert Bestellmengen für unterschiedliche Standorte berechnen Es kommt nicht selten vor, dass ein Unternehmen mehrere Standorte hat. Das geht manchmal schneller als erwartet, weil zum Beispiel die vorhandenen Lagerflächen nicht mehr ausreichen oder weil die Produktion ausgeweitet oder an einen anderen Standort verlegt wird. Sobald ein Unternehmen jedoch über mehrere Standorte verfügt, müssen auch im…

Mehr erfahren

Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz die Absatzplanung verbessern

abacus beim KI Workshop in Werder an der Havel Im Rahmen eines Workshops zum Thema Künstliche Intelligenz (KI) sind Mitarbeiter und der Geschäftsführer von abacus der Frage auf den Grund gegangen, wie man mit Hilfe von künstlicher Intelligenz die Absatzplanung verbessern kann.  An dem dreitägigen Intensivseminar in Werder an der Havel, das vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum…

Mehr erfahren

Mehr unter Aktuelles

Ihre Ansprechpartnerin

Britta Knüppel

Britta Knüppel

Vertriebsassistenz +49 38852 601-0

Sie wünschen einen Beratungstermin?

    mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?

    +49 38852 601-0
    info@abacus-edv.de

    Zum Newsletter anmelden

    LinkedIn