Spezifische Kunden- und Lieferanteneinstellungen tätigen, um Fehler zu vermeiden

Mit Hilfe des abacus Zusatzmoduls „erweiterte Kunden- und Lieferantenpflege“ für die Sage 100 ist es möglich, zusätzliche spezifische Kunden- und Lieferanteneinstellungen zu tätigen. So können z. B. kunden- oder lieferantenspezifische Textbausteine für einzelne Kunden bzw. Lieferanten oder Gruppen hinterlegen werden. Darüber hinaus kann festgelegt werden, dass Artikel oder Artikelgruppen nicht an bestimmte Kunden, z. B. aus bestimmten Ländern erfasst und somit nicht verkauft oder eingekauft werden. Durch diese Grundeinstellungen kann zielgerichteter und schneller gearbeitet werden und es können Fehler vermieden werden. Zudem kann man somit schnell Artikel oder Artikelgruppen für die Belegerfassung sperren, falls z. B. neue Produktentwicklungen noch nicht final von allen Verantwortlichen freigegeben wurden.

Wichtige Funktionalitäten

  • Kunden- oder lieferantenspezifische Textbausteine hinterlegen
  • Steuerung der Erfassung von Artikeln für Einkaufs- und Verkaufsbelege pro Kunde und Lieferant
  • Es können Artikel bzw. Artikelgruppen selektiert werden, die nicht an bestimmte Kunden verkauft werden dürfen

Hauptnutzen

  • Zeitersparnis und Fehlervermeidung, da kunden- oder lieferantenspezifische Information nur einmalig erfasst werden
  • Durch detaillierte Einstellungen können Fehler vorab vermieden werden.
  • Höhere Produktsicherheit durch eine einfach Sperrung von Artikeln oder Artikelgruppen

Download: Datenblatt abacus Zusatzmodul Erweiterte Kunden Lieferantenpflege


Weitere interessante Artikel zu dem Thema:

Gelangensbestätigung in der Sage 100: Nachweis von steuerfreien Lieferungen

Weitere Module

Disposition nach Standorten jetzt auch mit der Sage 100 möglich
Einfache Handhabung von Fremdfertigungen in der Sage 100
Erweiterte Kunden- und Lieferantenpflege in der Sage 100
Erweiterte Preiserfassung für die Sage 100
Mehr Gestaltungsmöglichkeiten bei Rahmenverträgen in der Sage 100
Mutationsprotokollierung für die Sage 100
Versandeinheiten mit der Sage 100 verwalten
Kundenhierarchie in der Sage 100 abbilden
Intercompany Lösung von abacus für die Sage 100
Zusatzmodul Verleihung für die Sage 100
Wiederkehrende Belege mit der Sage 100 noch einfacher verarbeiten
Verfügbarkeitsanzeige für die Sage 100
Waagenanbindung für die Sage 100
Reservierungen in der Sage 100 tätigen
Chargenverwaltung / Qualitätssicherung in der Sage 100
Erweiterte Disposition für die Sage 100
GS1-128 Etikettierung in der Sage 100
Konsi-Lager für die Sage 100
Mehrstufige Konditionen in der Sage 100 abbilden
Rückverfolgbarkeit mit der Sage 100 gewährleisten
Mobile Datenerfassung für die Sage 100
Etikettierung für die Sage 100
Kasse.net
EDIFACT für die Sage 100
Universalimport für die Sage 100