Fernwartung starten

Ihr abacus-Support hat Sie darum gebeten, die Fernwartung zu starten, um Sie einfacher zu unterstützen?
Perfekt – dann leiten wir Sie nun zum Teamviewer weiter.

OK

Präsentation starten

Sie haben einen persönlichen Präsentationstermin mit uns vereinbart?
Super- wir freuen uns auf Sie!
Sie werden nun zum Teamviewer weitergeleitet.

OK

Fremdfertigungen in der Sage 100 einfach bedienen

Schnell und unkomplizierte mit Fremdfertigern zusammenarbeiten.

Mit Hilfe des abacus Zusatzmoduls Erweiterte Fremdfertigung kann eine einfache und unkomplizierte Handhabung von Fremdfertigungsaufträgen innerhalb der Sage 100 gewährleistet werden. Die Eigenfertigung und Fremdfertigung in der Produktion wird in Einklang gebracht, durch z. B. ein automatisiertes Abbuchen von Einsatzmaterialien und das einfache Bereitstellen von Beistellartikeln. Die Beauftragung einer Fremdfertigung wird wie eine normale Bestellung behandelt, dementsprechend wird auch der Zugang des Fertigungsauftrags wie ein normaler Wareneingang gehandhabt. Voraussetzung für die Verwendung dieses Moduls ist der Einsatz des abacus Konsi-Lager Moduls. Zudem ist es hilfreich ebenfalls die Mobile Datenerfassung von abacus einzusetzen.


Schritt 1: Fremdfertigung durch eine Bestellung auslösen

Schritt 2: Beistellartikel für Fremdfertigung erfassen

Schritt 3: Rückmeldungen zum Fremdfertigungsauftrag


Wichtige Funktionalitäten

  • Fremdfertigungsauftrag einfach wie eine normale Bestellung erstellen und so einen Produktionsauftrag beim Fremdfertiger erzeugen
  • Beistellung tätigen, um Materialien dem Fremdfertiger zur Verfügung zu stellen
  • Einsatzmaterialien automatisiert abbuchen
  • Detaillierte Kalkulation von Fremdfertigungskosten

Hauptnutzen

  • Einfach und schnell Fremdfertigungen beauftragen und Fertigartikel entgegennehmen
  • Viele Buchungen und Prozesse werden automatisiert
  • Eigenfertigung und Fremdfertigung werden miteinander in Einklang gebracht
  • Gewährleistung des reibungslosen Materialflusses

Mehr erfahren

Download: Datenblatt abacus Zusatzmodul Erweiterte Fremdfertigung

 


Sage 100 Voraussetzungen

Um das abacus Zusatzmodul Erweiterte Fremdfertigung für die Sage 100 verwenden zu können, wird Folgendes benötigt:

  • Sage 100 in der Version 9.0 oder 8.1 mit der Sage 100 Warenwirtschaft Enterprise
  • Sage 100 AppDesigner Professional bzw. die Sage 100 erweiterte Anpassbarkeit (diese ist nur bei Kunden mit der Sage 100 Connected standardmäßig enthalten)

Monatlicher Mietpreis: 180 EUR (netto) für eine Unternehmenslizenz

Das abacus Zusatzmodul Erweiterte Fremdfertigung kostet 180 EUR (netto) für eine Unternehmenslizenz im Monat. Im Preis enthalten ist das abacus Zusatzmodul Konsi-Lager. Es ist sehr hilfreich die Mobile Datenerfassung von abacus einzusetzen, dies ist jedoch keine zwingende Voraussetzung. Da es sich um eine Unternehmenslizenz handelt, können alle Sage 100 Anwender und Anwenderinnen die Funktionalitäten der Erweiterten Fremdfertigung verwenden. Über die Rechteverwaltung können die jeweiligen Rechte der einzelnen Sage 100 Nutzer eingeschränkt werden.

Installation und Grundlagenschulung:

Zusätzlich zu den monatlichen Mietgebühren fallen einmalige Installations-, Einrichtungs- und Schulungskosten an, um die Erweiterte Fremdfertigung tatsächlich in Betrieb zu nehmen. In der Regel dauert dies zwischen sechs und zehn Stunden und kostet somit nochmals zusätzlich etwa 1.400 EUR (netto). Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen gerne ein verbindliches Angebot. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an info@abacus-edv.de.

Kostenlose Online-Präsentation zur Vorstellung der Erweiterten Fremdfertigung für die Sage 100

In einer kostenfreien Online-Präsentation zeigen wir Ihnen wie unser Zusatzmodul Erweiterte Fremdfertigung für die Sage 100 funktioniert. Dabei zeigen wir Ihnen Folgendes:

  • Allgemeine Funktionsweise der Erweiterten Fremdfertigung von abacus erläutern
  • Fremdfertigungsauftrag wie eine normale Bestellung erstellen um so einen Produktionsauftrag beim Fremdfertiger zu erzeugen
  • Beistellung tätigen, um Materialien dem Fremdfertiger zur Verfügung zu stellen
  • Einsatzmaterialien automatisiert abbuchen
  • Kalkulationsmöglichkeiten von Fremdfertigungskosten aufzeigen
  • Fragen und Antworten

Alle weiteren Termine für z. B. Webinare, Online-Talks und Live-Präsentationen rund um die Sage 100 und abacus Zusatzmodule finden Sie hier.

Fragen zur Erweiterten Fremdfertigung?

Wenn Sie Fragen zu dem Zusatzmodul Erweiterte Fremdfertigung haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihren Anruf (+49 38852 601-0) oder Ihre E-Mail an info@abacus-edv.de. Gerne können wir einen individuellen kostenlosen Online-Präsentationstermin vereinbaren.

Weitere Module

Sage 100 Disposition nach Standorten
Fremdfertigungen in der Sage 100 einfach bedienen
Erweiterte Drucksteuerung für die Sage 100
Erweiterte Kunden- und Lieferantenpflege in der Sage 100
Erweiterte Preiserfassung für die Sage 100
Rahmenverträge in der Sage 100 umfassend gestalten
Sage 100 Mutationsprotokollierung von abacus
Sage 100 Absatzplanung mit KI von abacus
Versandeinheiten und Paletten in der Sage 100 verwalten
Kundenhierarchien in der Sage 100 abbilden
Sage 100 Intercompany Lösung von abacus
abacus Artikelschnellerfassung
Verleihung für die Sage 100
Wiederkehrende Belege mit der Sage 100 einfach verwalten
Verfügbarkeitssteuerung für die Sage 100
Sage 100 Waagenanbindung
Chargen-Reservierungen in der Sage 100 tätigen
Chargenverwaltung / Qualitätssicherung in der Sage 100
Erweiterte Disposition für die Sage 100
GS1-128 Etikettierung in der Sage 100
Konsi-Lager für die Sage 100
Mehrstufige Konditionen in der Sage 100 abbilden
abacus Rückverfolgbarkeit mit der Sage 100 gewährleisten
Mobile Datenerfassung für die Sage 100
Sage 100 Artikel-Etikettierung
Kasse.net für die Sage 100
EDIFACT für die Sage 100
Universalimport für die Sage 100

Passende Beiträge

Einfach Differenzen bei der Inventur in der Sage 100 vermeiden

Inventur ist gesetzliche Pflicht Im Handelsgesetzbuch (HGB) ist im § 240 in Verbindung mit den §§ 140/141 der Abgabenordnung (AO) bestimmt, dass Kaufleute zur Inventur verpflichtet sind. Das gilt für die Gründung, Übernahme und Schließung eines bilanzierenden Unternehmens ebenso wie zum Ende eines Geschäftsjahres. Ziel der Inventur ist es, in einem Soll-Ist-Abgleich die Bestände und…

Mehr erfahren

5 Vorteile eines papierlosen Lagers durch eine mobile Datenerfassung

Digitale Lagerführung mit der MDE von abacus für die Sage 100 In den letzten Jahrzehnten gab es kaum ein Unternehmen, das den Handel so verändert hat, wie Amazon. Der virtuelle Versandhändler stellte die Handelswelt auf den Kopf und hat für neue Standards im Onlinehandel gesorgt. Zu einem der größten Vorteile des weltweit agierenden Unternehmens gehört…

Mehr erfahren

abacus Jahresrückblick – Was hat sich bei uns und Sage 2021 getan?

Auch in diesem Jahr wollen wir einmal zusammen schauen welche Themen uns 2021 begleitet haben. Für 2020 hatten wir ebenfalls einen Rückblick erstellt und im Nachhinein freut man sich besonders darüber. Oder hätten Sie sonst noch gewusst, dass 2020 der erste abacus Newsletter verschickt oder das Zusatzmodul “Disposition nach Standorten” für die Sage 100 entwickelt…

Mehr erfahren

Mehr unter Aktuelles

Ihr Ansprechpartner

Hans-Peter Hantsch

Hans-Peter Hantsch

Vertrieb +49 38852 601-0

Sie wünschen einen Beratungstermin?


    Spambot-Check: Bitte wählen Sie das folgende Symbol Stern aus.

    mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?

    +49 38852 601-0
    info@abacus-edv.de

    Zum Newsletter anmelden

    LinkedIn