15. April 2021

Der Sage 100 AppDesigner – Konfigurieren statt Programmieren

Mit dem Sage 100 AppDesigner stellt Sage ein umfangreiches Werkzeug zur Verfügung mit dem es noch einfacher für Sage 100 Kunden*innen ist, die individuellen Anforderungen ohne eigene Programmierungen umzusetzen. Der AppDesigner selbst ist ein umfassendes Entwicklungswerkzeug, mit dem Sie in der Lage sind Modul-Oberflächen und einzelne Anwendungen der Sage 100 zu verändern und auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Sage 100 Anwender*innen bekommen also ein Werkzeug an die Hand mit dem vielerlei Anpassungen vorgenommen werden können, ohne das umfassendes Programmier-Knowhow vorhanden sein muss.

Florian Schwitzgebel, Product Evangelist Sage 100, Sage GmbH sagt über den AppDesigner Folgendes: „Der Sage 100 „AppDesigner“ ist unsere Antwort auf die Anforderungen von Individualsoftware der Zukunft. Er ermöglicht unseren Kunden und Fachhandelspartnern die einfache Konfigurierbarkeit von individuellen Prozessen – und das integriert, updatesicher und kosteneffizient!“

 

Die vier typischen Einsatzbereiche des Sage 100 AppDesigners

Was kann man mit dem Sage 100 AppDesigner machen?

1. Korrespondenzformulare bzw. Belege anpassen

Mit Hilfe des AppDesigners ist es möglich Korrespondenzformulare bzw. Belege zum Beispiel aus dem Einkauf (Preisanfragen, Bestellungen etc.), Verkauf (Angebote, Aufträge etc.) und Rechnungswesen (Rechnungen, Mahnungen etc.) individuell anzupassen. Die Anpassungsmöglichkeiten sind gigantisch. Sie können zum Beispiel den Belegkopf, den Belegfuß, Positionen, Zwischensummen, Stücklisten, Datenquellen etc. individuell editieren und ein Hintergrundbild einfügen.

2. Stammdaten an die eigenen Wünschen anpassen

Ebenso wichtig wie passende Einkaufs- und Verkaufsbelege sind Stammdaten die zu Ihrem Unternehmen und Ihrer Arbeitsweise passen. Wenn Sie z. B. ein bestimmtes Attribute im Artikelstamm zusätzlich erfassen wollen, dann ist das jetzt einfach möglich. Sie entscheiden welche Angaben erfasst werden sollen, um dann später mit diesen Daten weiter zu arbeiten.

3. Auskünfte so gestalten, dass Sie schnell arbeiten können

Oft reicht schon die richtige Übersicht um schneller arbeiten zu können. Mit dem AppDesigner ist es möglich Auskünfte wie z. B. Kundenauskunft, Artikelauskunft, Chargenauskunft, Belegauskunft etc. nach Ihren individuellen Anforderungen anzupassen. Benötigen Sie z. B. eine ganz spezielle Auskunft, die Sie in der Sage 100 derzeit noch nicht finden, dann können Sie diese mit dem AppDesigner konfigurieren.

4. Auswertungen und Reports erstellen, die Sie benötigen

Jedes Unternehmen ist speziell und benötigt daher auch oft spezielle Auswertungen um auf Basis der richtigen Informationen die richtigen Entscheidungen treffen zu können. Mit dem AppDesigner lassen sich eine Vielzahl von individuellen Reports erstellen, die Ihnen wichtige Kennzahlen und Informationen liefern.

 

Die drei großen Vorteile des Sage 100 AppDesigners:

1. Mit dem AppDesigner können schnell individuelle Anpassungen getätigt werden

Mit dem AppDesigner können einfach individuelle Anpassungen an der Sage 100 vorgenommen werden, ohne dass zusätzliche Programmierungen notwendig sind. Stattdessen werden “nur” Konfigurationen vorgenommen. Der AppDesginer ist somit ein sehr umfangreiches Anpassungswerkezeug. Der Sage 100 Kunde kann selbst Prozesse frei gestalten, individuelle Auswertungen erstellen und vieles mehr.

2. Mit dem AppDesigner sind Sie updatesicher

Große Updates sind oft mit Aufwand und Risiken verbunden. Wenn z. B. in der Vergangenheit in der Sage 100 Sonderprogrammierungen getätigt, die aber nicht als Add-In zur Verfügung gestellt wurden, war es ggf. notwendig umfassende Änderungen vorzunehmen, damit die Sage 100 und auch die Sonderprogrammierung aktualisiert werden konnten. Wir von abacus liefern die Zusatzmodule und Sonderprogrammierungen zwar schon immer als Add-In aus, um die Updatefähigkeit der Sage 100 zu gewährleisten und solche Probleme zu umgehen, aber es ist ggf. nicht immer der Fall. Wenn Sie Anpassungen und Ergänzungen mit dem AppDesigner vornehmen, werden diese beim Update zum Großteil automatisch übernommen.

3. Mit dem AppDesigner bleibt ein einheitliches Look-and-Feel erhalten

Themen wie Benutzerfreundlichkeit und Design sollten nicht unterschätzt werden. Durch den AppDesigner wird ein einheitliches Look-and-Feed gewährleistet und das hat dann auch einen großen Einfluss auf die Benutzerfreundlichkeit. Der AppDesigner ist vollständig in die Systemlandschaft der Sage 100 integriert und dadurch kann auch für die individuellen Anpassungen ein durchgängig gleiches Design garantiert werden.

 

Wichtige Sage 100 AppDesigner Elemente

Jetzt wird es etwas technischer. Mit diesen vier Elementen wird im Sage 100 AppDesigner zum Beispiel gearbeitet:

Listen-Element:

Listenelemente dienen zur Darstellung einer einfachen Control-Center-Liste auf Grundlage einer zuvor erstellten Datenquellen.

Vorher: Listen-Element im Sage 100 AppDesigner

Nachher: Listen-Element in der Sage 100

Master-Detail-Element:

Master-Detail-Elemente dienen dazu, um in einer Liste mit einer oder mehreren Detaillisten anzuzeigen, in der die Datensätze und für den ausgewählten Datensatz auch der Detaildatensatz angezeigt wird. Detail-Elemente werden innerhalb von Master-Detail-Elementen genutzt. Entweder als eigenständige Liste oder als Liste, die sich auf einen Datensatz vom Master-Element bezieht.

Beispiel für ein Master-Detail-Element mit Detail-Element

Data-Edit-Element:

Daten-Edit-Elemente dienen zur Eingabe von Daten auf Basis von Datensätzen oder Datenstrukturen. Solche Elemente kommen z. B. bei der Erfassung von Artikelstammdaten zum Einsatz.

Vorher: Data-Edit-Element im Sage 100 AppDesigner

Nachher: Data-Edit-Element in der Sage 100

Interesse am Sage 100 AppDesigner?

Wenn Sie ebenfalls eigenständig in Ihrem Unternehmen mit dem Sage 100 Entwicklerwergzeug arbeiten wollen, können Sie gerne uns oder Ihren Sage Business Partner kontaktieren. Zudem empfiehlt es sich an einer Schulung teilzunehmen, um die vollen Möglichkeiten des AppDesigners kennen zu lernen. Unser Sage 100 AppDesigner-Experte Andreas Kermaß führt regelmäßig individuelle oder unternehmensübergreifende Online-Schulungen durch.

Die folgenden AppDesigner Online-Schulungen stehen demnächst an:

  • Sage 100 AppDesigner SQL Grundlagen am 05.05. – 06.05.
  • Sage 100 AppDesigner – Jetzt geht es los am 12.05.
  • Sage 100 AppDesigner – Stammdaten so wie Sie diese benötigen am 19.05.
  • Sage 100 AppDesigner – Auskünfte nach Ihrem Geschmack am 26.05.
  • Sage 100 AppDesigner – Belege individuell gestalten am 16.06.
  • Sage 100 AppDesigner – Reporting und Auswertungen nur für Sie gemacht am 30.06.

Weitere Infos zu unseren Schulungen finden Sie hier.

Oder Sie nennen uns Ihre Anforderungen und gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot um Ihre individuellen Wünsche umzusetzen. Unsere Consultants und Entwickler helfen Ihnen gerne weiter und gemeinsam konfigurieren wir die passende Lösung für Sie.

Im Sage 100 Datenblatt zum AppDesigner finden Sie nochmal alle wichtigen Informationen auf einem Blick.

Datenblatt: Sage 100 AppDesigner

Fragen zum Sage 100 AppDesigner?

Wenn Sie Fragen zu dem Thema haben, schreiben Sie bitte eine E-Mail an info@abacus-edv.de oder rufen Sie uns direkt an (Telefon: +49 38852 601-0). Wir werden uns umgehend bei Ihnen zurück melden.


Newsletter schon abonniert?

Verpassen Sie keinen Beitrag und melden Sie sich zum monatlichen Newsletter an. Hier geht es zur Anmeldung.


Dieser Beitrag wurde am 12.04.2021 von Dr. Katja Grzebiela erstellt.